Centre of Balance

Specials

Special im Mai 2018:

EMF Balancing Technique

Phasen I-XIII:

CHF 120 statt CHF 150

 

 

Akasha Kinesiologie

Akasha Kinesiologie ist eine Weiterführung der Kinesiologie und benutzt als Information den Muskeltest, das Biofeedback des Körpers. Über dieses Biofeedback sind Körper, Geist und Seele verbunden, das Unterbewusste und das Überbewusstsein.  PICT0234

Somit ist es genauso möglich, über vergangene Inkarnationen und deren Lernerfahrungen Auskunft zu erhalten, wie über Situationen, die sich in diesem Leben abspielten. Zeit und Raum spielen keine Rolle. Erinnerungen sind im Zellgedächtnis gespeichert - in unserer DNS.

So können sich in der Akasha-Kinesiologie Ahnen, geistige Führer und Engel zeigen, die Einsichten in grössere und umfassendere Zusammenhänge geben und die spirituelle Ebene mit einbeziehen.

Da SIE mit dem Muskeltest bestimmen, was für Sie der bestmögliche Ansatz für Ihr Thema und Anliegen ist, wird genau dies möglich sein.

Was ist die Akasha?

Akasha ist ein spiritueller Ausdruck, der eine Art «Bibliothek» bezeichnet, in der alle Erfahrungen, Glaubensmuster und genetische Imprints aus der Ahnenreihe und der eigenen Erfahrungen aller vergangenen Inkarnationen sowie die zukünftigen Potentiale «gespeichert» sind. Die Akasha-Chronik ist das «Alpha und Omega» unseres Seins bis zum göttlichen Ursprung.

Dies gilt nicht nur im persönlichen Bereich, die Akasha-Chronik enthält ebenfalls globales, universelles Wissen in der Bibliothek.

An 3 Wochenenden werden Grundlagen für Sitzungen in vergangene Leben vermittelt mit entsprechenden Ein-Sichten und Balancierungsmöglichkeiten. Ein Selbsterfahrungs-Seminar für Themen in der Gegenwart. Sowohl für Laien wie auch für Therapeuten geeignet. 

pdf Trilogie Akasha Kinesiologie
pdf Workshop Muskeltesten im Alltag

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen